Wir sind umgezogen!

Aus technischen Gründen sind wir auf eine neue Domain umgezogen.
Die Seite kann in Zukunft nicht mehr aktuallisiert werden, deshalb bitten
wir euch in Zukunft die neue Domain zu nutzten, da uns der Provider dieser
Seite eine direkte Weiterleitung untersagt hat.
Wir werden weiter an dem Ausbau der Seite arbeiten und freuen uns über jegliche
Mithilfe unser User.
>>RB-Leipzig-Forum.de<<




VfB Auerbach - RB Leipzig 0:3

Am Freitagabend gewann RB Leipzig sein Auswärtsspiel beim VfB Auerbach mit 3:0.
Doch der Sieg fiel etwas zu hoch aus, da die 1200 Zuschauer ein ausgeglichenes
Spiel sahen. Beide Mannschaften hatten jeweils zwei gute Torchancen, doch zur
Halbzeit stand es 0:0.
Kurz nach dem Beginn der zweiten Halbzeit schoss Höfler RB Leipzig in Führung.
Danach beschränkten sich die Rasenballer auf Konter. Ein solcher brachte dann
die 2:0 Führung durch Reimann, welcher kurz zu vor eingewechselt wurde.
Auch Auerbach kam zu Chancen, konnte diese aber nicht nutzen. Den Schlusspunkt
setzte Nico Frommer mit seinem Tor zum 3:0 in der 85. Minute.





RB Leipzig schlägt den 1.FC Gera 03 mit 2:0

RB Leipzig gewann am Sonntag das Oberliga-Spiel gegen Gera verdient mit 2:0.
In einer starken Anfangsphase schoss Höfler (3. und 10. Minute) die
Rasenballer schnell mit 2:0 in Führung. RB zeigte in der ersten Halbzeit eine
gute Offensivleistung.
In der zweiten Halbzeit nahm RB aber das Tempo aus dem Spiel und verwalteten
die Führung. Durch diesen ungefährdeten Sieg verteidigen sie auch die Tabellen-
führung in der Oberliga Süd.
Unterdessen wurde auch das Viertelfinale im Sachsenpokal ausgelost. Da trifft
RB Leipzig auf den FSV Zwickau. Das Heimrecht hat Zwic
kau, die in der Oberliga
gegen RB mit 4:0 verloren.





Schott Jena - RB Leipzig 0:1
 


RB Leipzig gewann sein heutiges Auswärtsspiel beim Tabellenletzten
Schott Jena mit 1:0. In der ersten Halbzeit zeigte RB eine gut Leistung, konnte
diese aber nicht in Tor umsetzten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff machte Bick das 1:0
gegen defensiv eingestellte Jenaer.
In der zweiten Halbzeit verteidigte die Mannschaft von Trainer Vogel diese Führung.
Damit bleibt RasenballSport vorerst Tabellenführer.

Am Mittwoch fand im Stadion am Bad ein Testpiel gegen den
Regionalligisten Babelsberg 03 statt. RB Leipzig verlor mit 0:2.




RB Leipzig - 1. FC Lok Leipzig 3:0


RB Leipzig hat das Derby gegen Lok Leipzig souverän mit 3:0 gewonnen. Lok begann
offensiv und war in den ersten Minuten die bessere Mannschaft. Nach der Anfangsphase
kam Rasenball besser ins Spiel und ging in der 19.Minute durch Höfler in Führung. Durch
das Tor gewann RB immer mehr an Sicherheit und zeigte ein gutes Spiel. In der
34.Minute erhöhte Müller auf 2:0, was auch der Pausenstand war.

In der 2. Halbzeit verwaltete RB Leipzig, wie schon oft gesehen die Führung, aber Lok
konnte sich nur wenige Chancen herausspielen. In der 75. Minute traf Bick durch einen
schönen Distanceschuss zum 3:0 Endstand. Das Spiel sahen 11486 Zuschauer.

Zu den aktuellen Neuigkeiten und Diskussionen im >>Forum<< geht es hier.



Dynamo Dresden II  -  RB Leipzig 0:2

Im heutigen Spiel gegen Dynamo Dresden II gewann RB leipzig am Ende glücklich
mit 2:0. In den ersten 30 Minuten ging wenig bei beiden Mannschaften.
Dann kam RB besser ins Spiel, auch begünstigt durch eine Gelb-Rote Karte für Dresden.
In der 41. Minute gelang nach einem Freistoss der Führungstreffer durch Bick.

In der zweiten Halbzeit konnten die Bullen keinen Profit aus ihrer zahlenmäßigen
Überlegenheit  schöpfen, Dresden hattte einige Chacen zu Ausgleich. Aber in der
84. Minute machte Höfler den  2:0 Auswärtserfolg bei Dreden perfekt. Am Ende
etwas glücklich, aber nicht unverdient. Nun ist RB wieder Tabellenführer
.



 
>>vorhergehende Artikel<<

>>Pressemeldungen<<















 
   
 

RB Leipzig - RasenBallSport Leipzig

Kontakt

Deine E-Mail-Adresse:
Dein Name:
Betreff:
Deine Nachricht:
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=